Aufnahmebedingungen

Die Aufnahmebedingungen für die Zusatzausbildung zur Fachperson Pferdegestützte Therapie PT-CH sind:

  • mindesten 25 Jahre alt bei Ausbildungsbeginn

  • abgeschlossene Grundausbildung auf Niveau Fachhochschule oder höhere Fachschule in den Bereichen:

    • Pädagogik

    • Sozialpädagogik

    • Gesundheitsberufe

  • mindestens 2 Jahre Erfahrung im Grundberuf

  • reiterliche Qualifikation (Reiterbrevet II SVPS, Freizeitprüfung Gold des SFRV oder andere gleichwertige Qualifikation)

  • mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Pferden

  • persönliche Eignung (vor allem breite eigene Lebenserfahrung)

  • Besuch eines Infoabends

  • Einreichen des persönlichen Dossiers

  • Aufnahmeprüfung mit persönlichem Gespräch