Brunch in der Schossrüti

Am 3. März war es wieder soweit! Katrin öffnete ihre gemütliche Wohnküche für unseren Regio Winter Brunch und bei schönstem Sonnenschein fand auch diesmal ein gutes Dutzend Fachfrauen den Weg ins Emmental…

Schnell füllte sich das Buffet mit all den feinen Speisen, die wir zusammentrugen und die herzigen Züpfe Rössli, die Katrin schon zum Voraus gebacken hatte, erwarteten uns bereits zu unserer grossen Freude auf jedem Teller…

Ganz unkompliziert und bereits geübt trug jede ihren Anteil zur Vollendung der Vorbereitungen bei und schon bald sassen alle beisammen. Wir konnten das feine Zmorge geniessen, in Ruhe austauschen, fachsimpeln, einander wahrnehmen und zum Ende der gemütlichen Runde auch noch anschauen, ob wir im 2020 wohl wieder SO Games im NPZ miteinander durchführen wollen…

Nach verschiedenen Überlegungen kamen wir eher zum Schluss in der Reithalle Schüpbach ein offenes Gymkhana als inklusiven Anlass zu veranstalten…

Zum Ausklang unserer gemütlichen Runde war noch ein Moment Zeit für ein Sonnenbad auf der Terrasse oder einen kurzen Besuch bei den Pferden bevor dann jede wieder erfüllt die Heimreise antrat.

Merci viel Mal Katrin, dass wir wieder kommen durften!!!

Ich persönlich glaube, dass es für sich spricht wenn nach wie vor jedes Mal eine Anzahl von +/- 12 Frauen mit grosser Freude diesen Brunch «nutzen» für ein gemütliches Treffen mit Möglichkeit zum Austausch. 

Euch allen einen sonnig fröhlichen Frühlingsbeginn!

(Verfasserin: Sabine Egger)