Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd

So heisst das Buch von Charlie Mackesy, in dem ich diese wunderbaren Bilder gefunden habe. Für mich stellen sie auf eindrückliche Weise unsere Arbeit mit Pferden und Menschen dar. Was uns Pferde geben können wird mit diesen einfachen und doch so eindrücklichen Bildern sehr schön gezeigt. Auch die Texte sind sehr einfühlsam. Nicht nur die Pferde sind weise, sondern auch der Fuchs und der Maulwurf.  

Das Buch steht neben meinem Bett und ich schaue fast jeden Tag hinein. Gerade in diesen Zeiten ist solches für mich Seelenbalsam.

(Verfasserin: Susanna Staub)