Reiten mit feinen Hilfen und Bodenarbeit

Bereits seit einigen Jahren kommt Karin Aguilar im Sommer jeweils für ein paar Tage ins Emmental. Dieses Jahr fand der Kurs vom 30. und 31. Juli in der neuen Markt- und Reitsporthalle Halle in Schüpbach statt, unter etwas erschwerten Bedingungen. Die schöne, helle und grosszügige Halle konnte benutzt werden, rundherum fanden aber noch diverse kleinere Bauarbeiten statt, denn am kommenden Wochenende stand die erste Grosse Auktion vor der Tür…..

Wir waren nur gerade sechs Teilnehmende, zum Teil mit mehreren Pferden.

Wir konnten aber umso mehr von Karins grossem Wissen und Können in allen Bereichen rund um die Pferde profitieren.

Sehr schnell kann Karin jeweils die Reiterpaare einschätzen und rasch an der richtigen Stelle abholen. Sobald etwas sitzt, kommt eine neue Herausforderung. Genauigkeit, Exaktheit, dies fordert Karin immer wieder, von Reiter und Pferd.

Weiter boten Bodenarbeit, Longenarbeit und spielerische Übungen (Reiten ohne Zügel, das Pferd mit einem kurzen Stock steuern) Abwechslung und Spass und machten Mensch und Pferd Freude!  

Zudem arbeitete Karin auf eindrückliche Weise intensiv mit einem «Problempferd». Wir konnten miterleben, wie sie mit dem im Umgang braven und anständigen Pferd (es kam mit einer jungen Reitbeteiligung an den Kurs), am langen Seil kommunizierte. Durch Karins Erklärungen und Ausführungen während ihrer Arbeit wurde ersichtlich: Dieser Wallach hat das Gurten nie gelernt, er hat es einfach erduldet. Gelernt hat er aber dafür, dass man durch Buckeln oder anderes unerwünschtes Verhalten aus der unangenehmen Situation herauskommt. Damit dieses Pferd ein zuverlässiges Reitpferd wird, braucht es ein tägliches Bodenarbeitstraining, etwa ein Jahr lang, 2-3mal pro Woche genügen leider nicht!

Müde aber sehr zufrieden machte ich mich auf den Heimweg, nahm wohl wie alle Teilnehmende neue Erkenntnisse, Eindrücke, Fragen, Antworten und einige Hausaufgaben mit auf den Weg.

Hoffentlich bis nächstes Jahr, danke Karin für den spannenden Kurs und Katrin für die Organisation!