Rücktritt aus dem Vorstand

Wie bereits seit längerer Zeit angekündigt, bin ich aus dem Vorstand PT-CH zurückgetreten. An der diesjährigen MV wäre dieser Rücktritt offiziell bekanntgegeben worden, coronabedingt ist er nun an der letzten Vorstandssitzung erfolgt.

Ich betreue aber weiterhin das Ressort Qualität/Qualitätsplakette. Zudem bin ich mit den Hospitationen und dem ADHS-Modul in die Ausbildung der zukünftigen Kolleginnen involviert. In einem allfälligen Berufsverband möchte ich mich gerne in der Anerkennungskommission engagieren. Wir werden uns also sicher irgendwann und irgendwo auch weiterhin «über den Weg laufen».

Ich hatte eine tolle, spannende und bereichernde Zeit als Vorstandsmitglied der PT-CH – herzlichen Dank an meine (ehemaligen) Kolleginnen und Kollegen, welche meine manchmal etwas «lange Leitung» aber auch meine zeitweilig etwas «kurze Zündschnur» immer verständnisvoll ertragen haben.

Allen alles Gute!

Gaby Bertolaso