PferdeführerIn mit Pferd für ca. 4 Std pro Woche

Stellenangebot
Fr 4. Dezember 2020

Die Stiftung Vivendra ist eine innovative Einrichtung mit attraktiven Angeboten für Menschen mit
Beeinträchtigung, deren Zugang und Teilhabe in den Feldern Lernen, Wohnen, Arbeiten erschwert ist. Mit engagierten und gut ausgebildeten Mitarbeitenden erreichen wir das Ziel der
bestmöglichen Integration und Partizipation.
Zur Ergänzung unseres Hippo- und Reittherapieangebots im Züricher Unterland, an unseren
Standorten in Bachs bzw. Stadel, suchen wir nach Vereinbarung eine/n motivierte/n und flexible/n

Ihre Aufgaben
 Sie sind verantwortlich für die Vor- und Nachbereitung Ihres Pferdes und führen Ihr Pferd unter
Anleitung der Hippotherapie Therapeutin an dem jeweiligen Standort
 Sie sind eine lebenserfahrene, zuverlässige und flexible Person
 Sie sind interessiert an einem längerfristigen Engagement
 Sie haben Zeit und Freude jeweils am Mittwoch- und Freitagvormittag
 Sie mögen die Natur bei jedem Wetter und wohnen in der Region Bachs-Stadel-Dielsdorf

Ihr Profil
 Sie haben ein Pferd welches Erfahrung in der Hippo- bzw. Reittherapie hat oder sind bereit diese mit Ihrem Pferd zu erarbeiten
 Sie sind eine begeisterungsfähige Person und haben Interesse am Engagement für Kindern mit
psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen
 Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Flexibilität und Einfühlungsvermögen aus
 Sie schätzen die Zusammenarbeit mit den Bereichen Therapie, Schule und Wohnen
 Sie sind eine ruhige wie auch humorvolle Person

Wir bieten Ihnen
 Anstellung im Stundenlohn
 Erfahrende und hochmotivierte Hippotherapeutin
 Sehr gute Therapiemittel und Therapieumgebung
 Sehr gute Sozialleistungen
 Regelmässige Arbeitszeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und erwarten gerne
Ihre vollständigen, schriftlichen Unterlagen mit dem gewünschten Arbeitspensum per E-Mail an:
bewerbung@vivendra.ch.
Sie haben konkrete Fragen zu unserem Angebot und der Durchführung, dann steht Ihnen Herr Kim
Mutzig, Bereichsleitung Therapien per E-Mail: kim.mutzig@vivendra.ch zur Verfügung.

Stiftung Vivendra