Statuten

Name, Begriff, Sitz

Art. 1 Name *****

Unter dem Namen „Pferdegestützte Therapie Schweiz PT-CH“ vormals „Schweizerische Vereinigung für Heilpädagogisches Reiten SV-HPR“ besteht ein gemeinnütziger Verein nach Art. 60 ff. ZGB.

Art. 2 Begriff ****/*****

Die Pferdegestützte Therapie ist ein Teilbereich der Pferdegestützten Intervention. Unter dem Begriff „Pferdegestützte Therapie“ werden pädagogische, psychologische, psychotherapeutische, rehabilitative und soziointegrative Einflussnahmen jeglicher Art mit Hilfe von Pferden bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit verschiedenen Behinderungen oder Störungen zusammengefasst. Dabei steht nicht die reiterliche Ausbildung, sondern die individuelle Förderung im Vordergrund, d.h. vor allem eine günstige Beeinflussung des Verhaltens und des Befindens.

Art. 3 Sitz ***/*****

Der Sitz der PT-CH ist Zürich, die Postadresse lautet PT-CH, 3000 Bern.