Stiftung Therapiehof Schwand

Beschreibung des Betriebs

Die Stiftung Therapiehof Schwand wurde 1982 durch Eduard Blaser und Greti Stocker-Kappeler gegründet. Sie übernahmen den seit 1972 privat geführten Betrieb in Uettligen und sorgten für die Finanzierung.

Seit 1994 befindet sich die Stiftung auf dem Areal der ehemaligen landwirtschaftlichen Schule Schwand, Münsingen, ruhig gelegen neben dem schönen Schwandwald. Unser Motto: Dank dem Islandpferd in Bewegung bleiben.

Die Seele des Therapiehofs Schwand sind unsere Islandpferde. Die enge Beziehung zwischen Mensch und Tier ist das Fundament unserer Therapien. Sie trägt unter anderem zu besserem körperlichen Wohlbefinden und zur Steigerung der Lebensqualität bei.

Angebote

Pferdegestützte Therapie, Hippotherapie-K, Kinderreiten
 

Freie Plätze

Auf Anfrage

Pferde / Tiere

In unserem grosszügigen, abwechslungsreichen Gruppenauslaufstall leben 18 Islandpferde:
11 Therapiepferde, 7 Pensionspferde.

Hofadresse
Schwand 6
3110 Münsingen
Bern
Telefon
Fachperson / Kontaktperson
Ursula Müller
Fachfrau Pferdegestützte Therapie PT-CH
Grundberuf
Betriebsleiterin Therapiehof
Schwand 6
3110 Münsingen
Telefon
Mitarbeiter
Ca. 40 TeilzeitmitarbeiterInnen
Standort

Stiftung Therapiehof Schwand

Stiftung Therapiehof Schwand